revolver_LoVe**
Ayabie - Köln - Konzi

Also heute war das Ayabie Konzi in Köln worauf wir uns schon gefreut hatten. Wir hatten alles so gut geplant und dann geht doch fast alles schief. Eni hat uns 2 Karten besorgt weil wir zu spät waren um übers Inet zu bestellen. Wir sollten sie um 15:30 vorm Gloria Theater in Köln in Empfang nehmen. Also wir wollten um 8 Uhr aufstehn und dann ganz ohne stress uns fertig machen. Und zur Bank mussten wir auch noch. Also was passiert wir stehen um 12 Uhr auf -.- da begann die schlechte Laune. Also ersmal haben wir uns ins Bad geschleppt ... duschen usw. Dann wieder raus und uns versucht fertig zu machen. Klamotten rausgekramt und angezogen. Dann musste ich noch die Fahrroute ausdrucken. Da hat dann eben mein Drucker gestreickt. Und ich habs anderen Personen überlassen mit dem PC Krieg zu spielen. Dann mussten noch meine Haare gemacht werden. DIe lassen es eh nie zu das man großartig was mit denen machen kann. so um ca 14:15 ware wir ready und sind dann losgedüst. Wir hatten vor um 13 uhr schon dazusein. Dann haben wir uns in Köln noch ca 1 Std verfahren und die Halle nicht finden können. Um 15:30 Uhr sollte ich bei meinem Kontaktmann sein. Und ich kam um ca 17 Uhr dort an -.-. Dann erst mal Karten und Geld eingetauscht. Und dann abgewartet bis wir rein konnten. Vor der Hlle waren nicht wirklich viel Leute. Das war schonmal gut. Dann um 18 Uhr war Einlass. Wir kamen ohne Probleme rein auch ohne Ausweiss für meinem Schatz. Dann mussten wir aber noch unsere Tasche zur Gaderobe bringen weil die uns mi8t der nicht reinlassen wollten. Das hat dann 1.50 € gekostet den ich mir dann doch noch schnorren musste. Die Halle war nich wirklich voll und wir haben noch nen guten Platz in der 2 bis 3 Reihe gefunden. Dann um 19 Uhr kamen Ayabie dann auh schon und haben ihr Set mit einem tollen Intro begonnen. Nach und nach kamen die Bandmember auf de Bühne und wurden jubelnd und schreiend empfangen. Wir waren natürlicvh auf den neuen Gitarissten gespannt weil Ryou die Band ja verlassen hatte. Ich für meinen Teil find ihn schonmal ganz gut aber noch nen bissl unsicher auf AYabies Beinen sah er doch aus . Als der Sänger dann noch in den Graben sprang und sich mit der Menge vereinte war der Menschenhaufen der eh nich allzugross war noch kleiner geworden und wir kamen nochn Stückchen weiter nach vorn. Es gab natürlich auch e3ine Zugabe und dann war um 21:15 auch leider schon Schluss. Der Sound war sehr gut abr einmal hat der Bass für kurze Zeit ausgesetzt. Als nde war sind wir dann auch schnell zur Gaderobe gejoggt um dort nicht Stunden inner Reihe stehen zu müssen. Mit Tasche sind wir dann zum Auto. Dann gings noch nach Mecces und dann wieder ab auf de Autobahn.

FIN

21.5.07 02:52





ONE**

Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren


TWO**

Mein Schatz
Piccus (alle)
Freunde
Links (Blogs usw)

THREE**

Filme
Music
Manga


Credits**

Design
Host




Gratis bloggen bei
myblog.de